Welcome!

Apache Authors: Elizabeth White, Pat Romanski, Liz McMillan, Christopher Harrold, Janakiram MSV

News Feed Item

Supermicro® FatTwin™ bietet 16 % Nettoeinsparungen bei Energie und revolutioniert HPC-Landschaft

-- Innovationen des Unternehmens für Green Server- und Storage-Lösungen eröffnen neue Wege zum Exascale Computing auf Supercomputing-Messe 2012

SALT LAKE CITY, 12. Nov. 2012 /PRNewswire/ -- Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ: SMCI), ein weltweit führendes Unternehmen für hochleistungsfähige, hocheffiziente Server-Technologie und Green Computing, präsentiert seine umfassende Produktpalette an SuperServer®-, SuperStorage- und Networking-Lösungen für das so genannte High Performance Computing (HPC) auf der Supercomputing 2012 (SC12), die vom 12. bis zum 15. November in Salt Lake City, Utah, stattfindet. Supermicro präsentiert außerdem seine neuesten FatTwin-Plattformen, die branchenweit die höchste Dichte für die Speicherung von 8x 3,5"-Festplatten in 1HE und 12x hochgradig parallel verarbeitende, doppelt breite GPU/MIC-Karten in einem 4U-Gehäuse bieten. Die FatTwin-Plattform nutzt eine gemeinsame, energiesparende Architektur mit besonders leistungsstarken 8cm großen Lüftern, eine optimierte Luftströmung und Platin-Level-Netzteile (94 % und mehr), die gemeinsam eine 16 % höhere Energieeffizienz bieten als die Konkurrenz. Das Unternehmen macht innovative Fortschritte in allen Bereichen seiner Plattformen, von Designs mit freier Luftkühlung, die mit Umgebungstemperaturen von bis zu 47 Grad C betrieben werden können, bis hin zum erweiterten Einsatz von kostengünstigen Battery Backup Power (BBP™)-Modulen, die traditionelle USV-Systeme ersetzen können und bis zu 99 % Energieeffizienz für hochverfügbare Anwendungen bieten.

(Foto:  http://photos.prnewswire.com/prnh/20121112/AQ10527 )

„Wir haben unsere Stärken in diesem Jahr dahingehend ausgerichtet, im Vorfeld der Supercomputing 2012 nachhaltige Fortschritte im Computing-Bereich zu liefern", erklärte Charles Liang, Präsident und CEO von Supermicro. „Wir können auf der SC12 mit zahlreichen bahnbrechenden Innovationen für HPC-Anwendungen aufwarten. Von unserer expandierenden Reihe an FatTwin-SuperServern, die 16 % an Netto-Energieeinsparungen bieten, bis hin zur energieeffizienten Unterstützung durch freie Luftkühlung für neue CPUs, GPUs, PCI-E-basiert Intel Xeon Phi-Koprozessoren, SSD-Technologie sowie dank der breiter angelegten Einführung von High-Speed ​​10-GbE und IB-FDR Netzwerk-Konnektivität mit niedriger Latenz hebt Supermicro die Messlatte an. Gleichzeitig wird unser gesamtes Sortiment umweltschonender. Unser Engagement für die modernsten, energieeffizienten Green Computing-Technologien für die HPC-Branche schafft neue Wege zum Exascale Supercomputing und revolutioniert die aktuelle Landschaft des High Performance Computing."

Zu den Höhepunkten des Supermicro-Angebots gehören das neue, innovative 4U-Gehäuse FatTwin™ mit 8-Node- und 4-Node-I/O-Konfiguration an Vorder- oder Rückseite und ein neues Modell, das bis zu 12x GPU/MIC-basierte Karten in einem 4U-Gehäuse für besonders rechenintensive Anwendungen unterstützt. Eine breite Palette an X9 SuperServer®- und SuperBlade®-Lösungen mit höchster Rechendichte unterstützen den neuesten NVIDIA® Kepler K20-GPU und die neuen Intel® Xeon Phi™-Koprozessor-Technologien, welche enorme parallele Rechenleistung für hoch skalierbare, clusterfähige Supercomputing-Lösungen bieten. Die SuperBlade-Lösungen von Supermicro zeichnen sich durch Hochgeschwindigkeits-FDR InfiniBand, 10Gb Ethernet und FCoE-Switches aus. Neue Hyper-Speed-Server/4U-Tower-Lösungen für HFT und Finanzmathematik-Anwendungen sind für verbesserte Geschwindigkeit dualer, leistungsstarker (150W TDP) CPUs optimiert und behalten gleichzeitig die vollständige Stabilität und Zuverlässigkeit dank intelligenten Monitorings, individueller Kühlung und höchstsicherer Technik. SuperWorkstations mit NVIDIA® Maximus™ -Zertifizierung kombinieren die branchenweit höchste Menge an GPUs (bis zu 5x) für gleichzeitige Echtzeit-Visualisierung und interaktive Design-Funktionen an einem einzigen Arbeitsplatz. Zu den weiteren Lösungen gehören ein neuer 3U 12x Hot-Plug-Node-SuperServer, MicroCloud, für Cloud Computing mit hoher Dichte, auf Twin-Architektur basierte SuperServer mit maximaler Energieeinsparung und Effizienz mit kompromissloser Leistung, besonders leistungsfähige SuperStorage mit hoher Dichte und bis zu 88x 2.5" Hot-Swap-Festplatten in Double-Sided Storage®-4U-Modellen sowie Supermicros exklusive, redundante Battery Backup Power (BBP™)-Modultechnologie, die die gesamte Energie-Effizienz und Kosteneinsparungen im Vergleich zu herkömmlichen USV-Systemen erhöht.

Die HPC-Server von Supermicro bieten maximale Leistung und Erweiterbarkeit. Basierend auf den 4-Way-MP-, 2-Way-DP- und Single-Prozessor-UP-X9-Motherboard-Konfigurationen von Supermicro unterstützen diese Plattformen die Intel Xeon-Prozessor-Produktreihen E5-4600, E5-2600 und E5-2400. A+-Motherboards in MP/DP/UP-Konfigurationen unterstützen die neuesten Prozessoren der AMD Opteron 6300-Reihe. Bis zu 1 TB Speicher wird mit einer Vielzahl von PCI-E 3.0-Konfigurationen unterstützt, und eingebaute High-Speed-Ein- und Ausgabe mit 10 GbE-und InfiniBand-FDR sowie Add-on-Karten-Optionen sind ebenfalls erhältlich. Mit den voll integrierten 14U- und 42U-SuperRack®-Lösungen, einer umfassenden Produktreihe an 1Gb- und 10Gb Top-of-Rack-Ethernet-Switches und der aus der Ferne bedienbaren Data Center Management Software (SDCM)-Suite bietet Supermicro vollständige Supercomputing-Cluster, die den Weg für die Exascale-Ära bereiten.

Besuchen Supermicro auf der SC12, die vom 12. bis zum 15. November in Salt Lake City, Utah, stattfindet. Kommen Sie an Stand 817 im Salt Palace Convention Center vorbei und erleben Sie die gesamte Palette der HPC-optimierten Server- und Storage-Lösungen von Supermicro. Supermicro, AMD und Silicon Mechanics unterstützen stolz das Green High-Performance Computing Consortium Team aus Massachusetts beim SC12 Studenten-Wettbewerb. Informieren Sie sich hier.

Weitere Informationen zu dem umfangreichen Angebot von Supermicro für leistungsfähige, hocheffiziente SuperServer und SuperStorage-Lösungen finden Sie auf www.supermicro.com.

Folgen Sie Supermicro auf Facebook und Twitter, um sich über die neuesten Nachrichten und Meldungen zu informieren.

Informationen zu Super Micro Computer, Inc.
Supermicro® (NASDAQ: SMCI), der führende Wegbereiter im Bereich hochleistungsfähiger und hocheffizienter Servertechnologie, zählt zu den größten Anbietern fortschrittlicher Server-Building Block Solutions® für Rechenzentren, Cloud Computing, die Unternehmens-IT, Hadoop/Big Data, HPC sowie eingebettete Systeme weltweit. Im Rahmen der „We Keep IT Green®"-Initiative setzt sich Supermicro engagiert für den Umweltschutz ein und bietet Kunden die energieeffizientesten und umweltfreundlichsten Lösungen am Markt.

Supermicro, SuperServer und We Keep IT Green sind Handelsmarken und/oder geschützte Handelsmarken von Super Micro Computer, Inc.

Intel, das Intel-Logo, das Intel Inside-Logo, Xeon und Xeon Phi sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

AMD, AMD Opteron und Kombinationen hiervon sind Warenzeichen von Advanced Micro Devices, Inc.

SMCI-F

More Stories By PR Newswire

Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

IoT & Smart Cities Stories
CloudEXPO New York 2018, colocated with DXWorldEXPO New York 2018 will be held November 11-13, 2018, in New York City and will bring together Cloud Computing, FinTech and Blockchain, Digital Transformation, Big Data, Internet of Things, DevOps, AI, Machine Learning and WebRTC to one location.
The best way to leverage your Cloud Expo presence as a sponsor and exhibitor is to plan your news announcements around our events. The press covering Cloud Expo and @ThingsExpo will have access to these releases and will amplify your news announcements. More than two dozen Cloud companies either set deals at our shows or have announced their mergers and acquisitions at Cloud Expo. Product announcements during our show provide your company with the most reach through our targeted audiences.
The Internet of Things will challenge the status quo of how IT and development organizations operate. Or will it? Certainly the fog layer of IoT requires special insights about data ontology, security and transactional integrity. But the developmental challenges are the same: People, Process and Platform and how we integrate our thinking to solve complicated problems. In his session at 19th Cloud Expo, Craig Sproule, CEO of Metavine, demonstrated how to move beyond today's coding paradigm and sh...
@DevOpsSummit at Cloud Expo, taking place November 12-13 in New York City, NY, is co-located with 22nd international CloudEXPO | first international DXWorldEXPO and will feature technical sessions from a rock star conference faculty and the leading industry players in the world. The widespread success of cloud computing is driving the DevOps revolution in enterprise IT. Now as never before, development teams must communicate and collaborate in a dynamic, 24/7/365 environment. There is no time t...
What are the new priorities for the connected business? First: businesses need to think differently about the types of connections they will need to make – these span well beyond the traditional app to app into more modern forms of integration including SaaS integrations, mobile integrations, APIs, device integration and Big Data integration. It’s important these are unified together vs. doing them all piecemeal. Second, these types of connections need to be simple to design, adapt and configure...
Cell networks have the advantage of long-range communications, reaching an estimated 90% of the world. But cell networks such as 2G, 3G and LTE consume lots of power and were designed for connecting people. They are not optimized for low- or battery-powered devices or for IoT applications with infrequently transmitted data. Cell IoT modules that support narrow-band IoT and 4G cell networks will enable cell connectivity, device management, and app enablement for low-power wide-area network IoT. B...
Contextual Analytics of various threat data provides a deeper understanding of a given threat and enables identification of unknown threat vectors. In his session at @ThingsExpo, David Dufour, Head of Security Architecture, IoT, Webroot, Inc., discussed how through the use of Big Data analytics and deep data correlation across different threat types, it is possible to gain a better understanding of where, how and to what level of danger a malicious actor poses to an organization, and to determin...
Nicolas Fierro is CEO of MIMIR Blockchain Solutions. He is a programmer, technologist, and operations dev who has worked with Ethereum and blockchain since 2014. His knowledge in blockchain dates to when he performed dev ops services to the Ethereum Foundation as one the privileged few developers to work with the original core team in Switzerland.
Cloud-enabled transformation has evolved from cost saving measure to business innovation strategy -- one that combines the cloud with cognitive capabilities to drive market disruption. Learn how you can achieve the insight and agility you need to gain a competitive advantage. Industry-acclaimed CTO and cloud expert, Shankar Kalyana presents. Only the most exceptional IBMers are appointed with the rare distinction of IBM Fellow, the highest technical honor in the company. Shankar has also receive...
Digital Transformation and Disruption, Amazon Style - What You Can Learn. Chris Kocher is a co-founder of Grey Heron, a management and strategic marketing consulting firm. He has 25+ years in both strategic and hands-on operating experience helping executives and investors build revenues and shareholder value. He has consulted with over 130 companies on innovating with new business models, product strategies and monetization. Chris has held management positions at HP and Symantec in addition to ...